Ayurveda

Was ist Ayurveda?

Ayurveda ist die über 5000 Jahre alte, schriftlich festgehaltene Heilkunde Indiens, die sich hauptsächlich mit der Aufrechterhaltung der Harmonie von Körper, Geist und Seele beschäftigt. Ayurveda bedeutet: “das Wissen vom gesunden Leben“. Ayurveda versucht den Menschen in einem ganzheitlichen Sinn zu heilen.

Der Schwerpunkt und das Ziel ayurvedischer Behandlung ist, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Ayurveda ist eine Lebensphilosophie, die zur Läuterung der Seele und Entgiftung des Körpers Anwendung findet.

Was kann Ayurveda für Sie tun?

Ayurveda dient der Vorbeugung und Erhaltung von dauerhafter Gesundheit bis ins hohe Alter. Es entgiftet und reinigt den Körper und ist hilfreich zur Genesung und Erholung nach akuten und chronischen Krankheiten.

Ergebnisse regelmäßiger Ayurveda-Behandlung sind: klare Augen, eine reine Haut, ein gestärktes Nervensystem und ein verjüngtes Aussehen.

Im Folgenden werde ich über Methoden berichten wie durch Ayurveda- und Aromamassagen eine solche Einheit von Körper und Seele Zustande gebracht werden kann.

Was bewirken die Öl-Massagen?

  • die Haut wird glatt, geschmeidig und widerstandsfähig
  • das Gewebe wird gestärkt, die Muskulatur entspannt
  • der Schlaf verbessert sich
  • Erschöpfung und Stress werden behoben
  • der Lymphfluss gesteigert, Abfallstoffe ausgeschieden (Entgiftung)
  • die Lebensdauer reguliert und verlängert (Verjüngung)
  • Körper, Geist und Seele entspannt

Therapeutische Öle

Bei den Therapeuten Ölen handelt es sich um Öle, die mit medizinischen Wirkstoffen verstärkt sind. Meist sind dies Pflanzenwirkstoffe. Hier kommen zu der natürlichen Wirkung des Öls noch die für die Therapie gewünschten Wirkstoffe hinzu. Natürlich wird für ein Therapeuten Öl als Basis immer ein Öl genommen, das zur Konstitution der zu behandelnden Person passt.

Indikationen einer Ayurveda-Massage

  • Allgemeine Schwäche
  • Erkrankungen der Gelenke
  • Erkrankungen der Muskulatur in Verbindung mit Schmerzen, Krämpfe, Schwäche
  • Nervöse Störungen
  • Menstruationstörungen
  • Schlechte Durchblutung
  • Sportler
  • Rückensmerzen
  • Stoffwechselstörungen wie Übergewicht

Kontraindikationen

  • Fieber
  • Verdauungsstörung
  • Erkältung und Grippe
  • Hohe Konzentrationen von ama (Schlacken)
  • Infektionen
  • Schwangerschaft
  • Menstruation (erste 3 Tage)

Um dem Stress der heutigen Zeit zu entfliehen, begeben Sie sich in fürsorgliche Hände.
Profitieren Sie von meinem Wissen und meiner Erfahrung, um so Krankheiten vorzubeugen beziehungsweise die Selbstheilung zu stärken.

Durch meine ayurvedische Massagen gelangen Sie zu einem gesunden Körpergefühl und tiefer innerer Harmonie.

Bei meinen ayurvedischen Massagen und Behandlungen, werden nur Bio-Öle, die frei von
chemisch-synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sind, verwendet.